1.Geschichte | Neues Schuljahr (2.Teil)

Sie lächelt und Glanz kommt in ihre Augen. "Laureen! Hallo!" antwortet Olivia. Sie ist wie ausgewechselt. Die Mädchen laufen nebeneinander, reden und reißen Witze, über die sich anschließend kaputtlachen. Olivia und Laureen gehen in Richtung der Musiksääle, den die beiden spielen dort immer Montag nachmittags. Es giebt nur zwei Dinge, die Olivia aus ihrer abwesenden Art holen können: ihre beste Freundin Laureen und wenn sie Gitarre spielt. Die Gitarre hat sie erst seit ein paar Monaten für sich entdeckt, aber sie spielt schon so gut, als ob sie schon Jahre lange Übung hat. Sie nimmt eine alte Gitarre aus dem Ständer und setzt sich. Schnell aber sorgfältig überprüft sie ob die Gitarre richtig gestimmt ist und legt los. Die Gitarre hat viele Kratzer und sieht sehr alt aus. Aber Olivia kann ihr die schönsten Töne entlocken. Es ist schon spät, Olivia stellt ihre Gitarre ab und hebt ihre Tasche auf. Sie hat sehr gute Laune und summt ihr Lieblingslied von "Klangkarussell". Aus summen wird singen und, ohne es zu merken, läuft Olivia die Gänge singend entlang. Bis sie auf Klassenkameraden trifft. Sie verstummt urplötzlich und ihr strahlender Blick stumpft ab, wird leer. " Träller ruhig weiter." ermutigt ein Mädchen Olivia. Sie meint es nicht böse. "Nein, lieber nicht." nuschelt Olivia schnell und rennt praktisch die Treppe hinunter. _____________________________________________________________________________ Dieses Mal ist der Eintrag zwar kürzer, aber das liegt daran, das ich irgendwie geschläucht bin. By the way, ich hab gesehen das heute inzwischen schon 9 Leute meinen Blog besucht haben. Irgendwie bin ich stolz drauf Danke sag ich da erstmal Liebe Grüße, Juoria

3.9.14 22:49

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


kanoa (4.9.14 23:51)
Sehr sehr coole Geschichte. Ich mag sie sehr gerne und freue mich auch weitere Parts.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen